Leitbild

  • Die Schlossbergschule bietet einen von gegenseitigem Respekt und Achtung geprägten Lern- und Lebensort. Sie fördert die Schüler durch ganzheitlichen Unterricht. 
  • Im Vordergrund stehen die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit der Schülerinnen und der Schüler sowie der Aufbau eines gesunden Selbstwertgefühls. 
  • Die Schlossbergschule unterstützt die Schüler beim Aufsuchen und Entwickeln von Lebensperspektiven. Alle Beteiligten versuchen unsere Schüler bei der Erreichung individueller Ziele fördernd zu begleiten und bieten ihnen dabei offene Wege an. 
  • Wir wollen, dass unsere Schüler den Sinn des Lernens erkennen und Wissen als hilfreiche Grundlage einer individuellen Lebensbewältigung erfahren. 
  • Eine wertorientierte Bildung bereitet die Grundschüler auf die Anforderungen der weiterführenden Schulen vor. In einer praxisnahen, verstärkten berufsweltorientierten Grundbildung sollen die Jugendlichen auf das Leben nach der Hauptschule in unserer Gesellschaft vorbereitet werden. 
  • Unser sozial handelndes Profil wird durch die Schulsozialarbeit unterstützt. Akzeptanz, Toleranz und gegenseitiger Respekt wird von allen Beteiligten erwartet. 
  • Durch die Informationsflut in unserer medialen Gesellschaft halten wir die Leseförderung und die Erweiterung der Lesekompetenz für besonders wichtig. 
  • Die Verbesserung der Arbeits- und Ausbildungsfähigkeit ist ein weiteres wichtiges Ziel der Hauptschule. Ein funktionierendes Netzwerk Schule- Industrie unterstützt durch gegenseitige Rückmeldungen diese Zielsetzung. Theorie wird in praktischer Anwendung in den Fächern, in Kooperation und in enger Zusammenarbeit mit der Industrie erfahrbar und erlebbar gemacht.